Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gestern schon am Strand gewesen und morgen erst beim Konzert auf der Strandbühne? Seid ihr auf der Suche nach dem Speziellen, dem Besonderen oder braucht ihr einfach nur einen spannenden Tipp für Sehenswürdigkeiten, Unterhaltung, Kultur oder Sport, Spiel und Spaß? Einwohner von Dahme verraten euch die besten Tipps und Tricks rund um Dahme!

Der beste Platz, um richtig dicke Fische zu fangen oder die schönste Radtour, bei der ihr mehr als nur die unberührte Natur erleben könnt. Dahme ist das Urlaubs-Zuhause für euch und überrascht dennoch mit den echten „Insider-Tipps“ für einen aktiven und gleichermaßen entspannten Urlaub an der Ostsee! Schaut einfach rein, welche Tipps unsere Anwohner für euch vorbereitet haben, lasst euch inspirieren und genießt einen einzigartigen Urlaub in Dahme.


Egal, ob ihr dabei im Ferienhaus startet oder direkt vom Strand aufbrecht: Die Tipps unserer Dahmer werden euch begeistern!

Sonnenaufgänge

Die Sonnenaufgänge über dem Meer sind ein echtes Highlight – gerade weil der Blick auf die Ostsee in Dahme so besonders ist. Das sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben!

Jürgen Möller
Gründer und 1. Vorsitzender Heimat- und Kulturverein Dahme e. V.

Nordstrand

Mein Dahme-Tipp ist der Nordstrand. Einfach auf einer Bank sitzen oder die Füße im Sand vergraben und den Augenblick genießen. 

Lars Werner
Imbissbetreiber und Fahrradvermieter

Leuchtturm

Der Leuchtturm in Dahmeshöved ist immer einen Ausflug wert. Gerade wer einen romantischen Ort sucht, ist hier richtig, denn hier kann man sogar heiraten. Unbedingt anschauen, raufsteigen und den Ausblick genießen. 

Leuchtturm Team
Dahme

Strandpromenade

Die Himmelsliegen entlang der Strandpromenade.
Zwischen Nord- und Südstrand gibt es seit diesem Jahr zehn drehbare Sonnenliegen. Damit hat man zu jeder Tageszeit die Sonne fest im Blick. Das ist echte Meerholung – und zwar kostenfrei!

Tourismus Service
Dahme